Eine Sondage kann VOR einer Baumaßnahme oder VOR Erdarbeiten durchgeführt werden, wenn auf oder in der Nähe der betreffenden Fläche archäologische Fundstellen bekannt sind oder vermutet werden.

Bei einer Sondage werden Suchschnitte angelegt, um das Ausmaß der Fundstelle genauer einschätzen zu können.

Mit Hilfe der hierbei gewonnenen Informationen können wir Ihnen ein noch genaueres Angebot, insbesondere bezüglich der Dauer und der Kosten der Maßnahme erstellen.